Chöre


des MGV Cäcilia Lantershofen 1893 e.V.

Mehr als 100 Jahre wird in Lantershofen schon "im Verein" gesungen, im Männerchor und im Frauenchor. Freude am Gesang, Geselligkeit, Rhythmus und Musik sind wesentliche Elemente im Leben des Männer- und Frauenchors Lantershofen.

Aus dem ursprünglich reinen Männerchor hat sich mittlerweile ein stattlicher "Gemischter Chor" entwickelt, der in Lantershofen, aber auch in der näheren Umgebung von Ahr und Rhein seine Chorstimme zur Verbreitung musikalischer Kultur und zur Freude vieler Zuhörer bei vielen dörflichen und überörtlichen Anlässen erklingen lässt.

Seit Oktober 2005 hat sich mit dem Chor “Sing & Swing" eine neue Gesanggruppe unter dem Dach des Männer- und Frauenchors gebildet, die sich der Musik aus Musical, Gospel und Filmmusik widmet.

Vorstand


des Männer- und Frauenchors

  • Klaus Dücker
    Erster Vorsitzender
    (Tel.: 02641-26410)
  • Hiltrud Tracksdorf
    Zweite Vorsitzende
    (Tel: 02641-26220)
  • Dr. Rainer Böhm
    Schriftführer
    (Tel.: 02641-2361)
  • Jürgen Ort
    Kassenführer
    (Tel.: 02641-25959)
  • Rosemarie Steinheuer
    Beisitzerin für die inaktiven Sängerinnen
  • Horst Saame
    Beisitzer für die aktiven Sänger
  • Hanni Huff
    Beisitzerin für die inaktiven Sängerinnen
  • Mechthild Röser
    Beisitzerin für die Chorgruppe Sing & Swing
    (Tel.: 0175-2041018)
  • Alfons Schmickler
    Ehrenvorsitzender

Wie wird man Mitglied im Chor?


Aktives oder inaktives Mitglied?

Aktives Mitglied kann jeder werden, der gerne singt.

Man muss sicher kein Caruso oder keine Callas sein, um in einer Sangesgemeinschaft wie dem Lantershofener "gemischten" Chor oder einem der beiden Basischöre Frauenchor und Männerchor positiv seine eigene Stimme wiederzufinden.

Um als Neu-Sänger mit zu singen, muss man natürlich lesen können - die Liedertexte. Das Notelesen wird nicht verlangt, da sich diese Fähigkeit im Verlaufe von einiger Zeit mit Unterstützung der "alten Hasen" (und "alten Häsinnen") beinahe von selbst einstellt.

Für den Chor “Sing & Swing" wird eine “Lernhilfe" angeboten. Die Lieder, die einstudiert werden, sind auf einer CD zum Abhören und Lernen verfügbar. So kann jedes Chormitglied zu Hause ungestört die eigene Chorstimme abhören und für sich im üben.

Inaktives Mitglied kann jede natürliche oder juristische Person sein, die die Bestrebungen des Chores unterstützen will, ohne selbst zu singen.

Wöchentliche Proben


Vorbereitung auf Konzerte

Durch regelmäßige Proben bereitet sich der Chor auf Konzerte und andere musikalische Ereignisse vor. Er stellt sich dabei auch in den Dienst der Öffentlichkeit.

Der Männer- und Frauenchor probt ab Februar 2010 wöchentlich, dienstags von 19.00 bis 21.00 Uhr.

Der Chor Sing & Swing probt ebenfalls ab Februar 2010 wöchentlich, montags von 20.00 bis 21.30 Uhr (ohne Pause).

Chorleiterin für alle Chöre ist ab Februar 2010 Vladislava Koll.