Zusammen Fußball feiern im NEUEN Winzerverein


Nach dem Spiel gegen Österreich steigen Nervosität und Spannung. Diese spielerische Pleite sagt allerdings nichts über die deutschen Chancen bei der WM aus. Bei der gezeigten Spielqualität ist jedoch ziemlich sicher ein frühes Ausscheiden programmiert. Auch für das geplante Public Viewing wäre das "nicht nett". Foto und Bildunterschrift: Thomas Schaaf.

Lantershofener Vereine laden zum Public Viewing in den Winzerverein ein

Unter dem Motto „Zusammen Fußball feiern“ laden fünf Lantershofener Vereine bei den Weltmeisterschafts-Spielen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in den Winzerverein des Ortes ein. Im dortigen Saal wird bei den Spielen Public Viewing geboten, Großbildleinwand und Beamer versprechen schöne Fußballfeste. Eingeladen ist jeder, der Interesse an den Spielen hat, geöffnet wird jeweils eine Stunde vor dem Spiel. Im Saal selbst sorgten Sofa-Ecke, Gastrobestuhlung und Stehtische dafür, dass jeder so Fußball schauen kann, wie er möchte. Kühle Getränke und Snacks zu zivilen Preisen stehen bereit, der Eintritt ist selbstverständlich frei. Auftakt des Public Viewing ist am Sonntag, 17. Juni, wenn die DFB-Elf um 17 Uhr gegen Mexico antritt. Am Samstag, 23. Juni, heißt der nächste Vorrundengegner um 20 Uhr Schweden. Am Mittwoch, 27. Juni, geht es dann um 16 Uhr gegen Südkorea, erst danach stehen die Termine für mögliche weitere Spiele fest.