Ausstellung "Annäherungen" im Seminar St. Lambert


Michael Baunacke, Priester und Künstler. Foto: Veranstalter.

Vom 22. September 2017 bis 11. November 2017 findet im Foyer des Seminars Studienhaus St. Lambert eine Ausstellung von Bildern des Priesters Michael Baunacke statt. Michael Baunacke arbeitet in Mainz als Seelsorger in der City-Pastoral sowie als Krankenhaus­seelsorger. Die Ausstellung trägt den Titel „Annäherungen“. Mit seinen Bildern möchte der Künstler zur Beschäftigung mit der Gottesfrage und religiösen Themen anregen. Er versteht seine Bilder bewusst als Angebot einer Annäherung an die Frage nach Gott und dem Sinn des Lebens. Es sollen keine Definitionen gegeben werden, sondern Räume für die eigene Auseinandersetzung eröffnet werden.

Die Ausstellung wird am Freitag, dem 22. September 2017, um 17.00 Uhr, mit einer Vernissage im Studienhaus St. Lambert eröffnet. Alle Interessierten sind dazu recht herzlich eingeladen. Bis zum 11. November ist das Foyer des Studienhauses von montags bis donnerstags von 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet.