Neues vom Dorf


Aktuelle Berichte

Newsletter vom Trägerverein


Steingarten am Winzerverein. Foto: Thomas Schaaf.

Regelmäßig informiert der Trägerverein des Winzervereins seine Mitglieder mit einem Newsletter über aktuelle Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Winzerverein. Gerne verweist er auch darauf, zur Aufrechterhaltung der Kommunikation im Dorf die Öffnungstermine (DORFTREFF) zu nutzen und den Winzerverein zu besuchen. Es war heiß im Juli und es ist heiß im August. Ein bisschen abkühlen kann man sich im Winzerverein, daher möchte der Trägerverein seine Mitglieder über die aktuelle Entwicklung im Winzerverein informieren.

Was ist im August los im Winzerverein? Am Freitag, 3. August, findet der DORFTREFF für jedermann/-frau statt, am Tresen begrüßt das bewährte Team des Freundeskreises. Für Samstag/Sonntag, 4. und 5. August, empfiehlt der Trägerverein den Besuch des Tags der offenen Tür bei der Feuerwehr an der Mehrzweckhalle. Am Freitag, 10. August, findet der DORFTREFF für jedermann/-frau statt, am Tresen begrüßt die „Partyabteilung“ des TTC Karla. Am Freitag, 17. August, findet der DORFTREFF für jedermann/-frau statt, am Tresen stehen die gut gelaunten Musikfreunde.  Am Montag, 20. August, ist um 20 Uhr der nächste Planungsabend zur 1000-Jahr-Feier. Jeder ist willkommen. Am Dienstag, 21. August, findet im Saal eine öffentliche Ortsbeiratssitzung statt, Zeit und Tagesordnung können der Grafschafter Zeitung entnommen werden. Am Mittwoch, 22. August, lädt die CDU Vereinsvertreter zu einem Vortrag über die Datenschutzgrundverordnung ein (Anmeldung notwendig), am Freitag, 24. August, fällt der DORFTREFF wegen einer Vermietung aus. Am Sonntag, 26. August, empfiehlt der Trägerverein den Besuch des Fußballfestes am Sportplatz. Am Freitag, 31. August, findet wieder der DORFTREFF für jedermann/-frau statt, und dazu lädt der TTC Karla alle, die einen Tischtennisschläger halten können, zu einem Juxturnier an Mini-Tischtennisplatten ein. Das wird ein Mega-Spaß, am Tag selber kann man sich bis 19:30 Uhr anmelden. Es gibt vier Klassen, so dass jeder einen der tollen Weinpreise gewinnen kann. Der Geschäftsführer des Trägervereins, Thomas Weber, freut sich mit dem gesamten Vorstand über regen Besuch der Veranstaltungen. Er weist auch auf die aktualisierte Homepage www.winzerverein-lantershofen.de hin, auf der man nun auch einen virtuellen Rundgang durch den Winzerverein machen kann.