Aktuelles


vom Verein

Bürgervorstand errichtet Weihnachtsbaum am Frumech


Schon seit einigen Jahren beschert der Vorstand der Bürgervereinigung um ihren Vorsitzenden Erich Althammer dem Dorf vor der Lambertuskirche einen weihnachtlich bunt geschmückten, schönen "Tannen"baum. 

Die Helfer Werner und Tobias Braun, Karl-Josef Scholl, Hubertus Feist, Erich Althammer und Karl-Heinz Ley. Foto: Thomas Schaaf.

Spenderin war auch in diesem Jahr Gertrud de Jong vom Assbacher Hof, vormals Villa Maria genannt. Nach getaner Arbeit schenkte Frau de Jong - ebenfalls wie schon seit Jahren - einen leckeren Glühwein ein, der, Zeit- und Temperatur gemäß, auch diesmal gut ins Geschehen hineinpasste.

Vor der Lambertuskirche auf dem Frumech stellten die Vorstandsmitglieder dann den Baum auf. Hilfe beim Beschaffen und Aufstellen des Baumes leistete wie immer Forstunternehmer Manfred Braun mit seinen Gerätschaften, anschließend behängte man den Baum mit Geschenkpaketen und steckte elektrische Kerzen an. Nach getaner Arbeit genossen die Helfer Brötchen mit extra dick geschnittener Fleischwurst, Senf, Käse und Kaffee.